Ausdruckstanz | Jacqueline Mayer-Ostrow

Sa 30.09.2023 | 11.30 Uhr
Tanz- und Theaterwerkstatt

Mörfelder Landstr. 56
60598 Frankfurt-Sachsenhausen


Fernab vom Mainstream aller bekannten Tanztechniken bietet der moderne Ausdruckstanz die Möglichkeit, sich frei und authentisch zu bewegen. Auf dem Weg dorthin helfen uns Atem-, Körper- und Wahrnehmungsübungen im Zusammenspiel mit Raumgefühl und Dynamik, aber auch innere Bilder und Vorstellungen, um die eigenen schöpferischen Quellen im Tanz zu entdecken und zu erweitern.
Von innen nach außen, von außen nach innen geht es in einen Dialog mit uns selbst, mit den anderen und mit der Musik.

Wir tanzen in lockerer Kleidung, barfuß oder mit Socken, nicht in Turnschuhen.

Biografie

Jacqueline Mayer-Ostrow ist Dozentin der Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt und der dortigen Tanztherapiefortbildung, Authentic Movement, Ausdruckstanz Bartenieff Fundamentals. Sie ist ausgebildet als Tanz-und Bewegungspädagogin M.A. in Dance and Movement Studies/USA, Tanztherapeutin (BTD) sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG). Weitere Studien und Weiterbildungen umfassen die Bereiche Bewegung und Stimme, afrikanischer Tanz, Maskentanz, bioenergetische Körpertherapie, Tiefenpsychologie nach C.G. Jung, Authentic Movement und prozessorientierte Psychologie. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung im tanzpädagogischen und tanztherapeutischen Bereich, u.a. fünf Jahre Tätigkeit in der klinischen Psychiatrie. Jacqueline Mayer-Ostrow arbeitet bereits seit 1973 mit Fe Reichelt und der Tanz- und Theaterwerkstatt (TTW) zusammen. Sie ist seit mehr als 35 Jahren als Tanztherapeutin tätig und leitet seit 1986 auch die zweijährige Fortbildung in Tanztherapie an der TTW.