antagon theaterAKTion

The Afro-diasporic Body – WorkshopPROTAGON – FREUNDE UND FÖRDERER FREIER THEATERAKTION E. V. - Bárbara Luci Carvalho

Sa 18.09.2021 | 14.00 Uhr
Groove Dance Classes

Wächtersbacherstraße 76
60386 Frankfurt


Mit dem Rhythmus der Trommeln können in diesem Kurs die Wahrnehmung und „Ermächtigung“ (Selbstbestimmung) des Körpers entdeckt, sowie Bilder und Bewegungen der afrobrasilianischen Symbolik und deren Geschichte erlebt werden. Bewegung (Tanz) im Kontext der Diaspora war schon immer hilfreich, um die eigene Identität und Erdung zu spüren. Dies spiegelt sich unter anderem in der brasilianischen Kultur wider, in der die Tanzpädagogin und Choreografin Bárbara aufgewachsen ist.

Wir tanzen in bequemer Kleidung.

Internationales Frauen*Theater-Festival

IFTF lädt alle Frauen* ein, ihre Position und Perspektiven zum Thema „Womxn Performing Selves“ in künstlerischer Arbeit zu teilen. Mit dem Ziel der vielfältigen Darstellung von Frauen* bieten wir Tanz- und Theaterworkshops für Frauen* an. Die weiteren Veranstaltungen des IFTF sind für alle Interessierten auf Spendenbasis zugänglich.

www.iftf-frankfurt.com
info@iftf-frankfurt.com

 

Bárbara Luci Carvalho ist Tänzerin, Schauspielerin und Dozentin für Theater und Tanz. Seit 2010 arbeitet sie in Frankfurt am Main und ist Teil des Kollektivs antagon TheaterAKTion. Zuvor hat sie an der Föderalen Universität von Bahia (UFBA) in Brasilien ein Studium der Theaterpädagogik abgeschlossen. Zurzeit absolviert sie den Masterstudiengang Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen in Hessen. Seit 2017 hat sie die künstlerische Leitung des Internationalen Frauen*Theater-Festivals (IFTF) inne.

 

DANKE!
Es war ein toller Tanztag Rhein-Main. Danke an alle Partner*innen und alle Mittänzer*innen