Tango-Argentino: Gehen zu zweit zur MusikDoris Dohse

Adelheid-Dojo

Schule für Aikido und Feldenkrais
Adelheid-Seminarhaus
Adelheidstraße 82
65185 Wiesbaden

 

Voranmeldung mit Kontaktdaten erforderlich an:
Aikido@dddohse.de
oder 0172  6106457


Das Seminar richtet sich an alle, die die Welt des Tango-Argentino kennenlernen möchten sowie an fortgeschrittenere Tänzer:innen, die an der Qualität ihres Gehens feilen möchten. Das Ziel ist, zusammen genussvoll zur Musik zu tanzen. Die Herangehensweise ist vom Einfachen zum Komplexen: Vom Erspüren der nötigen Bewegungsabläufe hin zum klaren Kommunizieren mit Partner:in und schließlich gemeinsam zur Musik.

Doris Dohse ist Feldenkrais-Pädagogin, Assistenz-Trainerin, Aikido-Lehrerin und Tango-Tänzerin. Sie leitet die Schule für Aikido und Feldenkrais in Wiesbaden und assistiert in Feldenkrais-Ausbildungen. Seit 18 Jahren tanzt sie Tango-Argentino. Mehrere Aufenthalte in Buenos Aires haben mit dazu beigetragen, ihr das Gefühl für den Tango einzuverleiben und ihre Kenntnisse zu vertiefen.

www.adelheid-dojo.de

 

DANKE!
Es war ein toller Tanztag Rhein-Main. Danke an alle Partner*innen und alle Mittänzer*innen