Peter Wolff

Peter Wolff

Peter Wolff

Peter Wolff

Afro-kolumbianischer Tanz: "Puya"UNIENDO FRONTERAS

Sa 18.09.2021 | 13.00 Uhr
Jugendhaus Heideplatz

Schleiermacherstraße 7
60316 Frankfut


„La Puya“ ist ein Tanz voller energetischer Bewegungen und attraktiver Figuren. Dieser in Kolumbien sehr verbreitete Tanz entstand in der Zeit der Kolonialisierung vor einigen Hundert Jahren. Während lateinamerikanische Tänze eine Verschmelzung verschiedener Kulturen sind, ist das afrikanische Erbe das dominanteste in diesem Tanz.
Positive Energy!

Unsere Tänze zeichnen sich durch den Einfluss von unterschiedlichen Kulturen aus. Aus dem Stolz des Spanischen, dem Spirituellen indigener Völker und dem lebhaften Rhythmus der Afrikaner*innen, ist eine einzigartige lateinamerikanische Kultur entstanden, deren Mischung sich in unseren Tänzen widerspiegelt. Für die drei Schnupperkurse bringen wir Dich geistig nach El Salvador, Ecuador und Kolumbien. In der Tanzgruppe „Uniendo Fronteras“ lernen die Mitglieder lateinamerikanische Tänze basierend auf unseren Forschungen und individuellen Erfahrungen. Wir sammeln das Wissen aller Tanzenden, um abwechslungsreiche und kreative Choreografien zu erstellen, die wir bei verschiedenen Veranstaltungen auf die Bühne bringen. Unsere fünfjährige Erfahrung ermöglicht es uns, unser Wissen an alle Lerninteressierten weiterzugeben.

uniendo.fronteras.co.ec@gmail.com

 

DANKE!
Es war ein toller Tanztag Rhein-Main. Danke an alle Partner*innen und alle Mittänzer*innen